Das Haus am Bärenloch 8

Das markante Haus am Bärenloch wurde um 1500 erbaut und 1864 von der Familie des Johann Jakob Köhl (1825-†1904) gekauft. Er zog mit seiner Familie aus dem Haus am Casinoplatz und zügelte ins Bärenloch 8. Das Haus war bis 1942 im Besitz der Familie und wurde nach dem Tod des letzten Nachkommen verkauft.

  • Baujahr: 1500
  • Besitzer 1864: Johann Jakob Köhl
  • Besitzer 1905: Johann Jakob Köhl sel. Erben [17]

 

Bärenloch 8-2021.jpg

Bärenloch 8, bis 1942 im Besitz der Familie Köhl


Quellen:

17: Churer Zünfte 1465 - heute, Ulf Wendler, 2017, Stadtarchiv Chur