Stammtafel SKIN Kind Chur

Stammtafel der Fam. Kind von Chur

Stammtafel SKIN

Die Kind sind bis 1540 in Davos sesshaft. In Chur wurde zuerst Luzi genannt, der im süssen Winkel wohnte und dem Kloster St. Nikolai zinste. Die erste Erwähnung im Familienbuch entstand bei der Bestattung von Zunftmeister Christian Kind von 1740. Dessen beiden Söhne waren dann zwei einflussreiche Persönlichkeiten in Chur Christian Kind. Aus dieser Familie stammen gleich mehrere Pfarrer und Antistes, welche dann vor allem von Bernhard Terz erwähnt wurden.

Stammtafel der Fam. Kind von Chur

Quellen:
Kirchbücher von Chur StAGR
Geschichte des Churer Stadtrates 1422-1922, Valèr Michael, 1922, RL39, S110 ff
Haus- und Familienbuch Terz, StadtAC, N 159.020
Stammtafeln alter Churer Familien, Familienarchiv Köhl N261


Impressum und rechtliche Hinweise