Stammtafel SWAS Wassali Chur

Stammtafel der Fam. Wassali von Chur

Stammtafel SWAS, Fortsetzung von SK1-1

Geschlecht stammt von Casaccia im Bergell, von wo Podestat Johannes nach Chur zog und sich dort Bürgerrechte erwarb (12. Juli 1796). Geschrieben Vasal oder Vasalli, später Wassali.

Johannes Vassali (1740-† 21.10.1810) Podesta aus dem Bergell, heiratete um 1768 Anna Cathrina Heim (1745-†1787). Sie hatten mind. 5 Kinder. Kurz nach ihrem Tod heiratete er 1787 Anna Elisabeth Loretz, Witwe von Köhl Sebastian und war auch Stiefvater von deren Kindern, zusammen mit seinen 5 Kindern dürfte die Grossfamilie zusammen gewohnt haben. Er heiratete dann 1807 mit 67 Jahren die Witwe Köhl Salome (55), Tochter von Oberzunftmeister Bernhard Köhl

Stammtafel der Fam. Wassali von Chur

Quellen:
Kirchbücher von Chur StAC
Recherchen Familysearch.org
Geschichte des Churer Stadtrates 1422-1922, Valèr Michael, 1922, RL39
Alt und neuer Regiments- und Schreibkalender der loblichen Stadt Chur, Pfeffer, Andreas; Pfeffer, Johannes, 1715-1790
Bündnerisches Monatsblatt : Zeitschrift für bündnerische Geschichte, Landes- und Volkskunde
Haus- und Familienbuch Terz, StadtAC, N 159.020
Stammtafeln alter Churer Familien, Familienarchiv Köhl N261


Impressum und rechtliche Hinweise